Chia-Dattel-Brownies

Ich mag Schoko-Gebäck sehr gerne und ganz besonders Brownies! Ich habe sie bisher aber immer nach dem gleichen „klassischen“ Rezept gebacken. So haben sie mir schon super geschmeckt, aber ich hatte jetzt einfach mal Lust, etwas Neues auszuprobieren. Ich habe also wieder einmal herumexperimentiert, Zutaten zusammengerührt und den Ofen angeschmissen.

Bunter Quinoa-Salat mit Weintrauben

Viele mögen ja nicht die Kombination „süß-salzig“. Besonders dann nicht, wenn es um herzhafte Mahlzeiten geht. Mein Papa mag es nicht, meine Mama mag es total. Mein Freund mag es nicht, ich mag es total! Vielleicht ist es auch einfach eine Männer- und Frauen-Sache. Die einen mögen’s, die anderen halt nicht. Die einen wollen Obst nur zum Frühstück im Müsli oder als Snack für zwischendurch, die anderen hingegen hauen es mit ins Mittagessen.

Trauben-Törtchen

Vor ein paar Tagen habe ich eine Kochzeitschrift durchgeblättert, die mir meine Eltern aus Paris mitgebracht haben…und oh je, meine Französischkenntnisse aus der Schulzeit sind echt eingerostet. Wie schnell das immer geht, wenn man sich damit eine Weile nicht beschäftigt hat. Es wird also Zeit, das mal wieder aufzufrischen!

Gefüllte Mini-Pfannkuchen

Kennt ihr das? Habt ihr auch manchmal so Tage, an denen ihr nichts mit euch anzufangen wisst und dann den Süßigkeitenschrank leer esst? Heute war wieder einer dieser Tage. Weingummi & Co. helfen mir dann nicht weiter, aber Schokolade ist für mich in solchen Situationen einfach unverzichtbar – ganz nach dem Motto: Schokolade stellt keine dummen Fragen, Schokolade versteht… naja so in etwa. Jedenfalls fühle ich mich dann immer ein Stückchen besser.