Gefüllte Zucchini mit Tomatenreis

Rezepte für gefüllte Zucchinis gibt es inzwischen in Hülle und Fülle. Allerdings enthalten die meisten Füllungen Fleisch. Ich versuche allerdings eine gute Balance zwischen fleischhaltigen und vegetarischen bzw. veganen Gerichten zu finden. Das heißt für mich, den Fleischkonsum deutlich zu reduzieren, aber nicht vollständig aus meiner Küche zu verbannen. Daher habe ich mir mit der Zeit ein Repertoire an vegetarischen und veganen Rezepten zusammengestellt. Für dieses Rezept verwende ich anstelle einer klassischen Hackfleischfüllung eine würzige Tomatenreisfüllung. Überbacken wir das Ganze mit Parmesan. Die würzige Füllung und der Parmesan passen gut zu der ansonsten recht mild schmeckenden Zucchini. 

Scharfe Tomatensuppe mit Blumenkohl und schwarzem Reis

Heute gibt’s mal wieder ein schnelles Rezept. Wenn die Zeit einfach zu knapp ist, aufwendiger zu kochen, muss das ja noch lange nicht heißen, dass es trotzdem nicht gesund und lecker sein kann! Damit die Suppe auch wirklich fix fertig ist, kocht ihr den Reis am besten vor, da der schwarze Reis etwas länger köcheln muss. Dann geht alles ganz schnell :). 

Gemüse-Reis-Pfanne mit Kokosgarnelen

Inzwischen kann ich mir Kokosfett gar nicht mehr aus meiner Küche wegdenken! Anfangs stand ich dem Ganzen noch sehr skeptisch gegenüber – ‚Das Kokosfett ist doch viel zu geschmacksintensiv und wird doch viel zu dominant im Essen herausstechen‘ dachte ich. Doch schon nach dem ersten Versuch war ich positiv überrascht. Ja, es schmeckt natürlich deutlich intensiver als Olivenöl & Co, aber kombiniert mit den richtigen Zutaten schmeckt das einfach herrlich…orientalisch.