Frühstücksmuffins mit Banane, Apfel und Himbeeren

In manchen Wochen hat man morgens nicht die Zeit, sich ein Frühstück zuzubereiten. Dann muss es schnell gehen und häufig gibt es dann ein (leider meist fettiges) Brötchen vom Bäcker … oder einfach gar nichts. Dann knurrt der Magen und die Konzentration schwindet dahin. Beides macht – zumindest mich – unzufrieden, sodass ich dazu übergegangen bin, mir in stressigen Zeiten mein Frühstück vorzubereiten.