Chia-Kokos-Pudding mit Bananen-Schoko-Eis und Beerencreme

Kennt ihr das? Man steht morgens auf und macht sich (fast) immer das gleiche Frühstück? Tag für Tag – Woche für Woche – Monat für Monat? Mir geht es leider manchmal so… auch wenn’s noch so lecker schmeckt und ich die Sachen eigentlich total gerne esse, aber nach einer Weile brauche ich dringend eine Abwechslung. Das soll nicht heißen, dass es zwischen Smoothie Bowls und Porridge nicht unzählige Variationsmöglichkeiten gibt. Dennoch brauchte ich auch diesmal dringend eine kleine Neuheit auf dem Speiseplan.

Very-Berry-Bowl

Bowls zum Frühstück finde ich genau so klasse wie Porridge, weil man beide Varianten dank der vielen verschiedenen Basiszutaten und Toppings immer wieder neu gestalten kann. So wird das Frühstück nie langweilig. Wenn es draußen kälter ist, mache ich mir meistens ein leckeres, wärmendes Porridge, im Sommer gibt’s dann fruchtige und erfrischende Bowls. Schon jetzt habe ich wieder total Lust auf diese bunten Bowls, auch wenn es draußen noch etwas frisch ist.