Bunter Quinoa-Salat mit Weintrauben

Viele mögen ja nicht die Kombination „süß-salzig“. Besonders dann nicht, wenn es um herzhafte Mahlzeiten geht. Mein Papa mag es nicht, meine Mama mag es total. Mein Freund mag es nicht, ich mag es total! Vielleicht ist es auch einfach eine Männer- und Frauen-Sache. Die einen mögen’s, die anderen halt nicht. Die einen wollen Obst nur zum Frühstück im Müsli oder als Snack für zwischendurch, die anderen hingegen hauen es mit ins Mittagessen.