Altdeutscher Zwetschgenkuchen

Heute möchte ich euch einen besonders leckeren Kuchen vorstellen. Das Rezept stammt vom Foodblog „lissi’s passion“. Ich bin durch Zufall auf Ihren Blog gestoßen und fand das Kuchenrezept so simpel und sogleich genial, dass ich ihn einfach nachbacken musste. Und was soll ich sagen – ich bin begeistert. Der perfekte Herbstkuchen für den Nachmittagskaffee. 

Chia-Dattel-Brownies

Ich mag Schoko-Gebäck sehr gerne und ganz besonders Brownies! Ich habe sie bisher aber immer nach dem gleichen „klassischen“ Rezept gebacken. So haben sie mir schon super geschmeckt, aber ich hatte jetzt einfach mal Lust, etwas Neues auszuprobieren. Ich habe also wieder einmal herumexperimentiert, Zutaten zusammengerührt und den Ofen angeschmissen.

Trauben-Törtchen

Vor ein paar Tagen habe ich eine Kochzeitschrift durchgeblättert, die mir meine Eltern aus Paris mitgebracht haben…und oh je, meine Französischkenntnisse aus der Schulzeit sind echt eingerostet. Wie schnell das immer geht, wenn man sich damit eine Weile nicht beschäftigt hat. Es wird also Zeit, das mal wieder aufzufrischen!

Gefüllte Mini-Pfannkuchen

Kennt ihr das? Habt ihr auch manchmal so Tage, an denen ihr nichts mit euch anzufangen wisst und dann den Süßigkeitenschrank leer esst? Heute war wieder einer dieser Tage. Weingummi & Co. helfen mir dann nicht weiter, aber Schokolade ist für mich in solchen Situationen einfach unverzichtbar – ganz nach dem Motto: Schokolade stellt keine dummen Fragen, Schokolade versteht… naja so in etwa. Jedenfalls fühle ich mich dann immer ein Stückchen besser.