Phantasie und Liebe sind die besten Gewürze

Bähm – und wieder ein neuer Foodblog, als gäbe es nicht schon genug davon. Egal ob herzhafte Gerichte, süßes Gebäck oder leckeres Brot, mittlerweile sind so ziemlich alle Themenbereiche rundum das Kochen und Backen abgedeckt. Also wieso um Himmels willen will ich nun die ganze Zeit, Arbeit und Mühe auf mich nehmen, um einen weiteren Foodblog zu gestalten?

Ganz einfach – weil ich Lust dazu habe. Ich fühle mich in meiner Küche zu Hause, zufrieden, geborgen, wohl, glücklich,…dort kann ich ganz nach Lust und Laune experimentieren. Egal ob es in der Pfanne brutzelt, im Topf blubbert oder im Ofen backt, ich genieße es alle Zutaten mit Liebe zuzubereiten und daraus ein (wenn natürlich nicht immer gleich beim ersten Anlauf) leckeres Endergebnis zu zaubern.

Fleisch, Fisch, Vegetarisch, Vegan, Brot, Kuchen, Desserts, Smoothies… ich mag so ziemlich alles :D. Mal greife ich zu meinen klassischen, alten Rezepte und wandel diese frei nach Schnauze ab, oder ich habe ganz plötzlich eine Schnapsidee und kreiere ein ganz neues Rezept. Außerdem teste ich gerne neue Trends und Ernährungsstile und teile dazu gerne meine Erfahrungen mit.

Mein Interesse fürs Kochen, Backen & Co wurde schon vor einigen Jahren geweckt. So richtig angefangen hat es mit dem Studium. Ich studiere zurzeit Oecotrophologie und bin hoffentlich bald fertig (toi toi toi). Ich fing an mich intensiver mit gesunder Ernährung, verschiedener Ernährungsstile und diverser Trends zu beschäftigen. Ich habe meine Freude am Kochen und Backen entdeckt und daran hat sich seitdem nichts geändert. Außerdem habe ich schon immer gerne geschrieben und fotografiert – wobei ich noch nie richtig fotografiert habe…, aber das wird schon.

Ziel ist es nicht, ein großes Publikum zu gewinnen, sondern meine kleinen Experimente und Erfahrungen hier festzuhalten, einfach weil es mir Spaß macht. Natürlich freue ich mich umso mehr, wenn ich damit den ein oder anderen erreichen und das Interesse wecken kann.

P.S.: Da ich allergisch auf Nüsse reagiere, sind hier alle Rezepte Nussfrei 🙂

Liebe Grüße

Eure Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s